interessantes und uninteressantes.Ungeachtet des Weblognamens ist Paul-Hamburg weiblich und kommt nicht aus Hamburg.

Besucher online


  Startseite
    Anderer-Kram
    Ess-Kram
    Familien-Kram
    Freund-Kram
    Freunde-Kram
    Ich-Kram
    Nachdenk-Kram
    Sims-Kram
    Surf-Kram
    Text-Kram
    TV-Kram
    WG- Kram (R.I.P.)
    Wohnungs-Kram
  Über...
  Archiv
  everlasting evergreens
  read this!
  Gästebuch
  Abonnieren
 



  Links
    Sing mit mir
    Mal mit mir
   
   Buchticket
   wer kennt wen
   
   darbie
   die.tina
   jata
   prinzzess
   teddyhamster





http://myblog.de/paul-hamburg

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wohnungs-Kram

Es hört nicht auf..

Es hat geregnet.
Im Wohnzimmer.
16.1.08 08:01


Werbung


Wieso schellt die Post nie, sondern schiebt alles halb unter die Türe?
14.1.08 12:44


Advent, Advent...

...ein Lichtlein brennt.
2.12.07 16:01


auf und ab

Vor einigen vielen Wochen.
Wir zum alten Hausmeister:
Unten im Keller steht eine Türe, kann man die nicht wieder bei uns einbauen, damit wärmer ist?

Einige Wochen später.
Alter Hausmeister:
Am Wochenende kommt jemand für die Türe.

(Wir waren nicht da)
Einige Tage später.
Alter Hausmeister:
Türe kann man einsetzen, ich muss noch was bestellen.

Lange nichts mehr gehört.
Anruf beim Vermieter:
Unten im Keller steht eine Türe, kann man die nicht wieder bei uns einbauen, damit wärmer ist?

Einige Tage später.
Vermieter mit neuem Hausmeister:
Unten im Keller steht ja auch noch eine Türe.

Einige Minuten später
Vermieter:
Oh, Türe ist kaputt.

Heute. Es klingelt.
Neuer Hausmeister.
Ich guck noch mal für die Türe.
Ich:
Welche Türe?
Neuer Hausmeister:
Na, unten im Keller steht ne Türe, die hier reinpasst, die machen wir hier wieder rein. .

Hm......
30.11.07 12:59


22.8.07 10:31


Wir sind nette Mieter

Die Wohnung unter uns steht noch leer und wird fleißig renoviert bzw. steht den Vermietern als Aufenthaltsraum zur Verfügung.
Grad stand die Terassentür noch offen und, nett wie wir sind, wollten wir die mal zumachen.
Also, Freund runter, nett geschellt, war keiner da.
Freund raus in den Garten und von außen rein, zumachen und durch den Flur wieder raus.

Wenig später kommt er wieder hoch, die Schuhe in der Hand.
Ich: "Und, was konntest du herausfinden?"
Er: "Dass die offene Türe Absicht war, die haben wohl Estrich in den Flur gegossen, dass hab ich allerdings erst bemerkt, als ich mich fast auf den Popo gesetzt hätte"
Ich: "WAAAAAAAAAAAH *schlapplach*, und, sind da jetzt Löcher?"
Er: "Ich habs mal wieder pseudomäßig glatt gemacht."

Was wir jetzt davon haben?
Betonschuhe (wer weiß, wann die nochmal nützlich sind) und seine Erkenntnis: "Ich bin ein schlechter Einbrecher."
Hoffentlich fällt das nicht auf
26.7.07 21:34


Es ist immer gut...

... einen Schiffer im Haus zu haben.

Erkenntnis: Wintergartendächer halten nicht immer sinnflutartigen Regengüssen stand. (Diese Wohnung schafft mich, aber, zu ihrer Verteidigung: Das Dach war dicht. Viele Regengüsse lang. Bis gestern.)
Einfall: Schiffer sollten wissen, wie man Löcher dicht bekommt.

Leider hatte er ein T-Shirt an... aber er brachte Bier mit.
Herzlichen Dank nochmal
15.6.07 08:55


Und noch was...

.... Dusche steht und ist sääähr undicht.
Jetzt is aber mal gut.
12.6.07 12:43


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung