interessantes und uninteressantes.Ungeachtet des Weblognamens ist Paul-Hamburg weiblich und kommt nicht aus Hamburg.

Besucher online


  Startseite
    Anderer-Kram
    Ess-Kram
    Familien-Kram
    Freund-Kram
    Freunde-Kram
    Ich-Kram
    Nachdenk-Kram
    Sims-Kram
    Surf-Kram
    Text-Kram
    TV-Kram
    WG- Kram (R.I.P.)
    Wohnungs-Kram
  Über...
  Archiv
  everlasting evergreens
  read this!
  Gästebuch
  Abonnieren
 



  Links
    Sing mit mir
    Mal mit mir
   
   Buchticket
   wer kennt wen
   
   darbie
   die.tina
   jata
   prinzzess
   teddyhamster





http://myblog.de/paul-hamburg

Gratis bloggen bei
myblog.de





Es hätte so schön sein können

Paule-Auto liegt ja nu in seinen letzten Zügen und musste gestern nochmal ran.

Kann man eigentlich mit gutem Gewissen mit seinem alten Auto zu Autohäusern fahren und neue Autos gucken? Das tut dem alten ja auch weh.

Darum gehts aber jetzt gar nicht.
Also, auf dem Rückweg hatten wir die Idee, das Auto mal eine Nacht vorm Haus zu parken. Die fahren hier alle wie die Bekloppten und vielleicht wäre ja einer reingefahren.
Ich heute morgen runter. Guck aus die Haustüre. Auto weg.

Verhohlene Freude

Guck rechts. Auto bloss 5 m weiter weg. Keiner reingefahren, bloss reingegangen. Hat sich wohl zu sehr erschrocken, als es ansprang und seine super High-tech-Auspuffanlage mit bloss 10345 Löchern anging.

Echt, zu blöd ein Auto zu klauen.
Ich bin betrübt.
30.12.07 11:33


Werbung


Dann bin ich wohl akzepiert ;)

Nachdem die Schwiegermama diesen Eintrag gelesen hatte *KLICK*, schenkte sie mir eine rote Unterhose.

Dann kann ja nix mehr schief gehen.
Rutscht gut rein.
31.12.07 14:01


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung