interessantes und uninteressantes.Ungeachtet des Weblognamens ist Paul-Hamburg weiblich und kommt nicht aus Hamburg.

Besucher online


  Startseite
    Anderer-Kram
    Ess-Kram
    Familien-Kram
    Freund-Kram
    Freunde-Kram
    Ich-Kram
    Nachdenk-Kram
    Sims-Kram
    Surf-Kram
    Text-Kram
    TV-Kram
    WG- Kram (R.I.P.)
    Wohnungs-Kram
  Über...
  Archiv
  everlasting evergreens
  read this!
  Gästebuch
  Abonnieren
 



  Links
    Sing mit mir
    Mal mit mir
   
   Buchticket
   wer kennt wen
   
   darbie
   die.tina
   jata
   prinzzess
   teddyhamster





http://myblog.de/paul-hamburg

Gratis bloggen bei
myblog.de





Osten. Urlaub.

1.8.05 10:22


Werbung


wahr ist was wahr ist

... oder so

Wir haben viel zu hoch verloren
Friedhelm Funkel
8.8.05 09:22


Paul-Hamburg hyperventilierte...

.... bei den th?ringischen H?temeisterschaften.

53267431313921465 Schafe in allen Farben und Formen und sie mitten drin.



9.8.05 11:00


Paul-Hamburg verlor jämmerlich...

... bei der aktuellen Fussball-Bundesliga-Tipprunde.
Denn fast kein Verein spielte so, wie sie meinte.

Welch schlechter Start in die Saison
9.8.05 11:38


Mathematikerwitz

Sinus-Funktion und e-Funktion gehen auf eine Party. W?hrend die Sinus-Funktion sofort auf die Tanzfl?che geht und ordentlich swingt, sitzt die e-Funktion die ganze Zeit alleine rum. Nach einer Stunde kommt die Sinus-Funktion von der Tanzfl?che und fragt: "Warum sitzt Du denn die ganze Zeit hier rum? Ist doch voll die coole Party." - Darauf die e-Funktion: "Ich kann mich so schlecht integrieren!"
9.8.05 16:15


Neulich beim Sport

Meine t?gliche Walkingrunde f?hrt kurz durch ein Industriegebiet, dessen Strassen haupts?chlich von Fahrschulen genutzt werden.
Und wie ich dort heute so langwalke wurde ich Zeuge eines LKW-Einpark-?b-Man?vers.
Das war aber gar nicht das spannende.
Viel eher der Fahrlehrer, wie er dort so zigarillorauchend stand, wei?haarig in seinem Kashmirpullover und seiner Wildlederjacke, die knapp seinen Bauch bedeckten. Machense bloss nich zu grosse Schritte, dat habbich im Radio geh?rt, dat is nich gut grosse Schritte machen sprachs und pustete mir eine Qualmwolke entgegen.

So wie der aussah wird er garantiert nie zu grosse Schritte machen.

Ich habs mit einem L?cheln quittiert und meine Dosis Nikotin mitgenommen.
9.8.05 23:04


beim Zahnarzt

Waren Sie denn beim Kieferchirugen ?

Was hat der denn au?er mir, dem Freund und unseren Nachbarinnen f?r Patienten ?
"Nein, ich gehe niemals nicht zum Kieferchirugen, da laufe ich lieber weiterhin mit Schmerzen durch die Gegend" ?
Unglaublich sowas
10.8.05 10:53


*seufz*

Beim Heimweg aus dem Osten, im Autoradio l?uft Gr?nemeyers "Der Weg":

"Schreibst du mir auch so Lieder, wenn ich mal tot bin ?"
"Nat?rlich. Aber ich glaube, ich bin kein so grosser Dichter"

Das macht nix
10.8.05 11:49


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung