interessantes und uninteressantes.Ungeachtet des Weblognamens ist Paul-Hamburg weiblich und kommt nicht aus Hamburg.

Besucher online


  Startseite
    Anderer-Kram
    Ess-Kram
    Familien-Kram
    Freund-Kram
    Freunde-Kram
    Ich-Kram
    Nachdenk-Kram
    Sims-Kram
    Surf-Kram
    Text-Kram
    TV-Kram
    WG- Kram (R.I.P.)
    Wohnungs-Kram
  Über...
  Archiv
  everlasting evergreens
  read this!
  Gästebuch
  Abonnieren
 



  Links
    Sing mit mir
    Mal mit mir
   
   Buchticket
   wer kennt wen
   
   darbie
   die.tina
   jata
   prinzzess
   teddyhamster





http://myblog.de/paul-hamburg

Gratis bloggen bei
myblog.de





Fr?haufstehen lohnt sich




ich wei?, dass da was auf dem Bild st?rt...
3.2.04 08:51


Werbung


Surftip :

f?r kalte einsame Winterabende... oder so


Besucht q-lympics.de
3.2.04 14:54


Alte Bauernregel:

Der Februar muss st?rmen und blasen, soll das Vieh im Lenze grasen.


Aber doch nicht, wenn ich mit dem Hund rausgeh... *gna*


P.S. Frankfurt hat gewonnen
8.2.04 10:54


Ey Bruda....

Der Freund sagt, du bekommst nicht 2 Schreibtische und 1 Schrank in dein Auto.

Ich sag "Doch"

Wer hat Recht ?
9.2.04 08:43


Ich hab mich verlaufen....

.. und find nicht zur?ck, k?nnen Sie mir helfen....

Kennt noch wer das Lied ?

Mir ist es passiert.
Orientierung in gro?en St?dten kann ganz sch?n schwer sein, vor allem, wenn man nur eine bestimmte Ahnung davon hat, wo man ist.

Aber mal von Anfang an.
Schrank gekauft.
Kassenfrau: " Abholen im Zentrallager xxx Str."
"Wo issen das ? "
"links... rechts... bahn?bergang..."

Gut, dort angekommen wuchtet ein Mann, der mit seinem Gabelstapler geradezu verwachsen scheint, die Pakete ins Auto.
"Da k?nnense jetzt aber nicht beide mit fahren"
"Wissen wir"
"Viele Leute kommen hier hin, und wenn ich denen das sage, dann sind sie beleidigt, da sag ich dann noch, sie haben doch den Schrank in der Ausstellung gesehen, der war doch 2 Meter hoch, wieso sollten dann die Pakete kleiner sein... blablabla"

mal so am Rande, Bochumer sind ziemlich redselig, ich kenn schon die Sorgen der Schleckerkassiererin, des Mannes von den Stadtwerken und auch des Gabelstaplermannes

Ok, weltbester Freund besteigt das Auto, ich orientiere mich, w?hne mich kilometerweitwech von daheim und marschiere los, in die Richtung, in die das Auto entschwunden ist. (man sollte dazu erw?hnen, dass das die einzige Richtung war, in die man ?berhaupt gehen konnte )

Und w?hrend ich immer schnurrstracks geradeaus laufe und die querstrassen geflissentlich ?bersehe, die mich straight home bringen k?nnten, wuchtet der weltbeste Freund schon mal die Schrankpakete ins Schlafzimmer.

Ich bin mit ner U-Bahn gefahren, ausgestiegen und hab unsere Strasse gesucht.
Ich bin rumgeirrt.
Nochmal in den U-Bahntunnel gestiegen, nochmal den Ausgang genommen, nochmal rumgeirrt.

Und dann hab ich sie gefragt, die Polizisten.

Innerhalb von 5 Minuten war ich zuhause

12.2.04 10:13


Grillen f?rdert die Kommunikation




Hund und Freund auf R?gen.
21.2.04 10:19


Fehlgeleitet....

Seit Tagen nun schon schreibt mir ein gewisser Thomas SMS und h?lt mich f?r Katharina.

Und, was diese Katharina nicht f?r eine tolle Frau ist, sie kann gut k?ssen, bereitet Thomas schlaflose hei?e N?chte usw.

Gestern schrieb mir Thomas, wenn ich nichts mit ihm zu tun haben m?chte, dann soll ich ihm das schreiben.

Schade.
Ich h?tte so gerne mehr ?ber Katharina erfahren



Also Thomas, wenn du das hier liest, deine Katharina hat dich reingelegt. Ich bin ganz bestimmt nicht Katharina und ich kenne auch gar keine Katharina....
24.2.04 07:15


Schneemann auf der Fensterbank



Der Katastrophenalarm scheint sich fortzuf?hren.

?brigens: Schnee von der Fensterbank verirrte sich gestern ausversehen in Freund?s Ausschnitt, als er seelig Fernseh sah.
28.2.04 15:20





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung